Neue Hoster bei L-S

DnA

Unglaublich aber wahr. Wir haben es tatsächlich geschafft, unser Angebot ein wenig auszuweiten.
An dieser Stelle wollen wir uns bei allen bedanken, die das ermöglicht haben.
Seht es uns bitte nach, wenn Folgen falsch verlinkt worden sind. Dies könnte vor allem bei Share-Online der Fall sein. Wir hatten weder Zeit noch Lust alle Links zu kontrollieren. Sollte euch so etwas auffallen, schreibt uns einfach ein Kommentar und wir kümmern uns darum.

Der Lunatictaler

Spenden

Da die Frühlingsseason vor der Tür steht, haben wir ein Anliegen an unsere treue „Anhängerschaft“.
Seit einiger Zeit denken wir darüber nach, unser Download-Angebot zu erweitern und nachdem wir uns lange den Kopf darüber zerbrochen haben und das Für und Wider gegeneinander abgewogen haben, kamen wir zu dem Schluss, dass vor allem Hoster wie MEGA in Frage kommen.
Ja, es gibt haufenweise andere OCHs, aber dort besteht oft das Problem, dass diese nur für Premium-Account Nutzer vorteilhaft sind.
Zurzeit laufen unsere Upload Motoren heiß, damit die bestehenden Folgen hochgeladen werden, um dann in näherer Zukunft verlinkt zu werden und schon sehen wir uns dem ersten Problem gegenüber:
Der kostenlose Account von MEGA bietet 50 GB Speicher an, was in Anbetracht der Fülle unserer Projekte bereits vollkommen erschöpft ist.
Deshalb ziehen wir in Betracht einen Premium Account zu buchen. Allerdings sind wir zur Deckung der Kosten auf eure aktive Hilfe angewiesen, da das Team aus Schülern, Studenten und Auszubildenen besteht, die allesamt am Hungertuch nagen.

Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 9,99 € und die jährlichen auf 99,99€, was -wenn ich nicht total in Mathe versage- sogar noch günstiger wäre.
Wenn ihr also von eurer Oma noch die ein oder andere Reichsmark bei euch rumfliegen habt, die ihr nicht mehr umtauschen könnt, dürft ihr die gerne in den „Lunatic-MEGA-Fond“ einzahlen.

Was ihr davon habt:
-Ein erweitertes Download Angebot.
-Die Sicherheit, dass die Folgen erreichbar sind, auch wenn der Server nicht mitspielt. Zum Beispiel können Links auf Wunsch auf unserer Facebook-Seite gepostet werden.
-Endlich mal das Gefühl, eine gute Tat getan zu haben.

P.S: Solltet ihr weitere (umsetzbare) Vorschläge zur Erweiterung unseres Download-Angebots haben, zögert nicht, euch bei uns zu melden.

Das hat Jin-san nicht kommen sehen!

WT BnP

Wie euch bestimmt schon aufgefallen ist, gehörte World Trigger nie zu unseren Lieblingsprojekten. Man könnte auch behaupten, dass es auf der Liste unserer Hass-Animes ganz oben steht. Und doch haben wir uns bis jetzt hartnäckig dagegen gewehrt, diesen Anime zu droppen. Zum einen, weil das ja alle machen und es somit zu Mainstream wäre und zum anderen weil wir alle doch eine recht ausgeprägte masochistische Ader haben. Doch alle guten Dinge (oder im Falle von World Trigger, schlechte Dinge) müssen mal enden und als ich die letzte Folge tatsächlich timen musste, da Kurapika-sama sich wimmernd vor lauter Angst in seinem Kartoffelkeller verkrochen hat, verstand ich endlich seine Pein und entschloss mich kurzerhand diesen Anime, dessen-Name-von-jetzt-an-nicht-mehr-genannt-werden-darf, zu droppen.

Zulange habe ich meine Ohren vor Kurapikas Leid verschlossen und ignorierte stets seine Klagelaute, wenn ich ihn allwöchentlich mit dem Timing und der Qualitätskontrolle quälte.

Doch damit ist ab jetzt Schluss. Mit sofortiger Wirkung droppen wir hiermit den Grauen aller Animes und wenden uns wichtigeren Dingen zu. Wie zum Beispiel Staubflusen zählen.

Doch kein Grund zur Sorge! wir haben uns bereits ein Nachfolgeprojekt ausgesucht, das eure Herzen höher schlagen lassen wird. Wie wir aus recht zuverlässiger Quelle erfahren durften, läuft in Japan bereits die Vorproduktion einer Endlosversion von Boku no Pico -geplant sollen an die 200 Folgen sein, wenn man unserem Underover-Agenten trauen kann- und um uns schon mal darauf einzustellen, dürft ihr euch noch zu Ostern auf eine unzensierte Fassung des allseits beliebten Klassikers freuen.

Um ehrlich zu sein, fiel uns diese Entscheidung leichter, als jene, den Anime, dessen-Name-von-jetzt-an-nicht-mehr-genannt-werden-darf, zu droppen, denn nach einigen Jahren in der deutschen Fansub Szene ist uns eines klar geworden: Alle, ich wiederhole, ALLE lieben Boku no Pico. Es ist ein Meisterwerk, welches zu den am häufigsten empfohlenen Projekten in der Szene zählt und es gibt kaum jemanden, der diesen Anime nicht kennt und liebt.

Deshalb hoffen wir, dass ihr mit Pico und Tamotsu ebenso viel Spaß haben werdet, wie mit Osamu, Yuma, dem Kartoffel-Pfannkuchen-Gesicht und Jins Nebeneffekt und ihr uns auch im nächsten Jahr noch treu sein werdet.

Ein Jahr Lunatic Studio

Erstes Jubiläum

Genau heute vor einem Jahr, wurde hier bei Lunatic Studio die erste Folge veröffentlicht. Damals waren wir noch ein kleines Team, ohne große Pläne und wollten vor allem eins: Spaß am subben haben.
Natürlich hat sich in dem vergangenen Jahr einiges getan. Projekte wurden begonnen und abgeschlossen, Mitglieder sind gekommen und gegangen, das Design hat sich verändert und viele viele Folgen sind zu dieser ersten dazu gekommen. Nur eins ist gleich geblieben, trotz dem ganzen Stress, den Mühen, der Missgeschicke und unseren ganz persönlichen Problemen, haben wir alle immer noch jede Menge Spaß am Subben und es ist wahrscheinlich, dass sich auch im kommenden Jahr nichts daran ändern wird.

Natürlich wäre das ohne all die netten Menschen, die uns in dem vergangenen Jahr durch nette Kommentare, Ratschläge, konstruktive Kritik und Spenden unterstützt haben, nicht möglich gewesen und an dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei euch allen bedanken. Ihr seid großartig.

Aber das war natürlich noch nicht alles.
Zu Feier des Tages gibt es heute nicht nur ein neues Design und ein paar Folgen, als Wiedergutmachung  für die lange Wartezeit, sondern auch die Ankündigung für die nächste Season und das erste Kapitel unseres allerersten Mangaprojekts.
Außerdem gab es eine kleine Umstellung bei den Projektseiten. Das einzige, was sich dadurch wirklich verändert ist, dass wir keine Embed-Streams mehr haben. Am Downloadvorgang der DDLs ändert sich jedoch nichts.

Lange Rede, kurzer Sinn. Viel Spaß mit dem Releasepaket, das euch hoffentlich den Rest des Montags versüßt.

Wir brauchen Unterstützung!

Rekrutierung Frühling 2015

Hey, du! Ja genau du! Ich sehe dich ganz genau, wie du vor deinem Bildschirm hockst und dich fragst was das Ganze hier überhaupt soll. Ganz einfach:

Wie der Titel schon verrät könnten wir ein bisschen Unterstützung gebrauchen. Nachdem einige unserer wackeren Soldaten in der Schlacht gefallen sind, suchen wir nun motivierte und tapfere Helden, die unsere Einheit ergänzen wollen.

Was du mitbringen solltest:
-Zeit
-Lust am Subben
-Lernbereitschaft
-Teamfähigkeit
-Jede Menge Motivation
-Skype

Grundkenntnisse wären ideal, sind aber nicht zwingend notwendig.
Besonders mangelt es uns momentan an Fehlerjägern aka Qualitätsprüfern, so dass es bei der Frühlingsseason sehr eng wird und wir bereits auf Projekte verzichten mussten.
Wenn ihr wollt, dass wir doch noch Kekkai Sensen, Ame-iro Cacao und Digimon Adventure tri. subben, wisst ihr was zu tun ist.

Bewerbt euch einfach hier

Rekrutierung

Subben ist so gar nicht euer Ding, aber ihr würdet uns trotzdem gerne unterstützen? Dann könnt ihr uns auch hier eine kleine Spende zukommen lassen.

Spenden

Ansonsten bleibt euch nur noch Pompons schwingen und mit Wimpeln wedeln.

Winterseason 2015

Winterseason 2015

Es ist mal wieder so weit, eine neue Season beginnt und ein wenig spät werden wir euch nun unsere neuen Projekte des Winters vorstellen. Wie ihr seht sind es dieses Mal relativ wenige Projekte, was zum einen daran liegt, dass noch viele Projekte der Herbstseason weiterlaufen und zum anderen daran, dass uns in dieser Season einfach nicht viel zusagt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die uns im vergangen Jahr so fleißig unterstützt haben und hoffen, dass ihr uns auch in diesem Jahr weiterhin treu bleibt. Unterstützung jeglicher Art, sei es durch Kommentare, Bewerbungen oder Spenden, sind übrigens immer gerne gesehen.

 

Titel: Binan Koukou Chikyuu Bouei-bu Love!
Erstaustrahlung: 07. Januar
Genre: Komödie, Magie, Slice of Life

Myanimelist

Titel: Death Parade
Erstaustrahlung: 10. Januar
Genre: Psychologisch

Myanimelist

Titel: Kamisama Hajimemashita 2
Erstaustrahlung: 06. Januar
Genre: Komödie, Romanze, Fantasy, Shoujo, Übernatürliches

Myanimelist

Titel: Kuroko no Basket 3
Erstaustrahlung: 11. Januar
Genre: Komödie, Shounen, Sports

Myanimelist

Erster Advent

1. Advent

Advent, Advent, Lunatic spinnt …

Und aus diesem Grund dürft ihr euch dieses Jahr über ein ganz besonderes Weihnachtsspecial freuen. Nicht nur werdet ihr am heutigen ersten Advent mit einem  Haufen Releases überschüttet und werdet Zeuge, wie wir mal so ganz nebenbei die 500 Folgen Marke knacken, ihr dürft euch im kommenden Monat jeden Tag über ein kleines Kalendertürchen unseres ganz besonderen Weihnachtskalender freuen (und nein, die Idee hat rein gar nichts damit zu tun, dass ich andernfalls bei dieser Hitze niemals in Weihnachtsstimmung kommen werde).

Neben unseren aktuell laufenden Projekten, erwarten euch auch noch ein paar neue Überraschungen und auch ein altes Projekt wird bei uns noch mal neu aufgerollt werden.

Nun aber viel Spaß mit unserem Adventsrelease.

Wir sind zurück

Herbst HintergrundNach einem unerwarteten  Serverausfall und einem langen und harten Wochenende, an dem wir fleissig alles für die Herbstseason vorbereitet haben und uns von der Welt abgeschnitten fühlten, melden wir uns voller Freude zurück. Und mit uns bringen wir nicht nur die Neuigkeit, dass die Season bei uns offiziell begonnen hat und wir bereits wie Besessene an unseren geplanten Projekten arbeiten, sondern auch eine etwas herbstlichere Seite, die uns daran erinnern soll, dass noch nicht Weihnachten ist, auch wenn die Supermärkte uns das gerne weismachen wollen, sondern dass wir noch eine andere Jahreszeit genießen dürfen. Die Wahrheit ist, dass ich einfach noch nicht genug zu tun habe und darauf stehe bis nachts um halb vier an Seiten rumzubasteln. Wie dem auch sei, freut euch auf die kommenden Folgen, die ganz bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ach und falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte, Terra Formars fällt ins Wasser, da der Anime von Peppermint lizenziert wurde. Am Anfang war ich wirklich enttäuscht, da es (mal im ernst, warum trifft es immer nur meine Projekte), aber da die Animeumsetzung, meiner Meinung nach, eine ziemliche Pleite ist, habe ich mich wieder ganz gut gefangen.

Herbstseason 2014

Herbstseason

Es ist mal wieder so weit. Der Sommer neigt sich dem Ende zu, der Herbst steht vor der Tür und neben bunten Blättern, Regen und nassen Socken, bringt er auch eine neue Season mit sich, in der wir wieder ganz viele Projekte geplant haben. Von Horror bis Comedy und Seinen bis Shoujo, ist dieses Mal wieder eine ganze Menge dabei und da Zacki auch wieder mit von der Partie ist und wir ein paar neue fleißige Teammitglieder dazugewonnen haben, legen wir dieses Mal richtig los. Wer glaubte, dass wir in der Sommerseason schon übertrieben haben, hat unseren Herbst noch nicht gesehen. Sagenhafte dreizehn neue Projeke warten auf uns und nur mal am Rande bemerkt, es wären noch mehr geworden, wäre unsere Selbstbeherrschung nicht so unglaublich groß gewesen.

Natürlich kann es immer noch sein, dass etwas lizenziert wird oder uns doch nicht gefällt, was beides zur Folge hätte, dass wir es doch nicht subben. Besonders bei Gugure! Kokkuri-san ist es noch nicht sicher, ob wir es überhaupt machen, da Shiro dort die erste Folge abwarten will. Dafür dürft ihr euch aber zusätzlich noch auf die ersten zwei Folgen von Sidonia no Kishi: Daikyuu Wakusei Seneki freuen, die Ende November rauskommen. Aufgeführt ist das Projekt hier nicht, da es noch nicht sicher feststeht, ab wann dann alle Folgen ausgestrahlt werden.

Und nun zu etwas eher Unerfreulichem. Da die Übersetzerin von Persona 4 The Golden Animation sich auf unbestimmte Zeit eine Auszeit genommen hat und keiner sonst Interesse daran hat das Projekt zu übernehmen, haben wir einstimmig entschieden es zu droppen. Ist zwar schade für die, die darauf gewartet haben, aber es bringt ja nichts, wenn sich da jetzt einer von uns durchquält.

Nun aber zu dem wichtigsten. In diesem Herbst erwarten euch bei uns folgende Projekte:

Titel: Gundam Build Fighters Try
Erstaustrahlung: 08. Oktober
Genre: Mecha, Shounen
Myanimelist

Titel: Log Horizon 2
Erstaustrahlung: 04. Oktober
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy, Magie, Shounen
Myanimelist

Titel: Sanzoku no Musume Ronja
Erstaustrahlung: 11. Oktober
Genre: Abenteuer
Myanimelist

Titel: Buddy Complex Kanketsu-hen
Erstaustrahlung: 30. September
Genre: Sci-Fi, Mecha, Drama, Shounen, Action
Myanimelist

Titel: Ookami Shouji to Kuro Ouji
Erstaustrahlung: 05.Oktober
Genre: Comedy, Shoujo
Myanimelist

Titel: Magic Kaito 1412
Erstaustrahlung: 04. Oktober
Genre: Abenteuer, Comedy, Romanze, Shounen
Myanimelist

Titel: Hybrid Child
Erstaustrahlung: 29. Oktober
Genre: Drama, Historisch, Shounen-ai
Myanimelist

Titel: Terra Formars
Erstaustrahlung: 27. September
Genre: Seinen, Action, Horror, Sci-Fi, Space
Myanimelist

Titel: Orenchi no Furo Jijou
Erstaustrahlung: 06. Oktober
Genre: Comedy, Fantasy, Shoujo
Myanimelist

Titel: Donten ni Warau
Erstaustrahlung: Oktober
Genre: Action, Historisch, Shoujo
Myanimelist

Titel: Kiseijuu
Erstaustrahlung: 09.Oktober
Genre: Action, Drama, Horror, Sci-Fi, Psychologisch, Seinen
Myanimelist

Titel: D-Frag! OAD
Erstaustrahlung: 22. September
Genre: Comedy
Myanimelist

Titel: Gugure! Kokkuri-san
Erstaustrahlung: 06. Oktober
Genre: Comedy, Romanze, Shounen, Übernatürliches
Myanimelist

*Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr

Zankyou no Terror – Lizenziert

Zankyou no Terror - Lizenziert

 

In etwa so eine Wirkung hatte es auch mich, als ich erfahren habe, dass Zankyou no Terror lizenziert wurde. Ich kann nicht behaupten, dass es überraschend kam, aber es hatte trotzdem eine einschlagende Wirkung, da ich doch insgeheim gehofft habe, das Projekt von fertigstellen zu können, bevor es lizenziert wird. Nun, man kann leider nicht alles haben.

Lizenznehmer ist Universum Anime, die Zankyou no Terror unter dem Titel „Terror in Tokyo“ im ersten Halbjahr von 2015 auf DVD und Blu-ray rausbringen werden. Kauft euch den Anime, wenn er euch gefallen hat, oder hockt euch in eine Ecke und wippt wimmernd vor und zurück. Natürlich steht auch beides zur Wahl.